Meine Homepage
Home
=> About us
=> Bilder
=> Unsere Freunde
=> Unsere Schwächen
=> Landschaftsbilder
=> Witzig?
=> Texte
=> Bücher
=> England
=> Früher
=> Gemaltes
=> Happy Birthday, Magda!
=> Brecht Revue
=> Bei Jule
Kontakt
Gästebuch
 

Bücher

Bücher die wir empfehlen:

Narziß und Goldmund von Herman Hesse:

Im späten Mittelalter tritt derjunge Goldmund als Schüler ins Kloster Marianbronn ein, wo Jungen erzogen und auf ihre Berufe vorbereitet werden. Er trifft hier auf den sensiblen und intellektuellen Narziß, einen der begabtesten Schüler, der sich für ein asketisches Leben innerhalb der Klostermauern berufen fühlt und eine geistliche Karriere anstrebt. Wenngleich Goldmund ein völlig gegensätzlich veranlagter Mensch ist, schließen die beiden Freundschaft.
Wie der von ihm zutiefst bewunderte Narziß möchte Goldmund Mönch werden. Doch Narziß erkent, dass sein Freund von Verdrängten, gleichwohl mächtigen ineren Trieben bewegt wird, die ihn eher für ein ungebundenes , der Liebe und der Kunst gewidmetes Leben prädestiniereen. Er hilft Goldmund dabei, seine Seelenleben zu erforschen und seine inneren Antriebe zu erkennen, und ermutigt ihn das Kloster zu verlassen.
Goldmund, der nun für lange Strecken allein im Zentrum des Geschehens steht, begibt sich auf eine unstete Wanderschaft. Er erlebt den Zauber der Liebe und des Eros, lernt die Freiheit kennen und schätzen, tötet einen Vagabunden und erkennt eines Tages beim Betrachten eines Marienbild in einer Kirche, dass er sich zum Künstler berufen fühlt.Beim ehrwürdigen Meister Niklas geht Goldmund in die Lehre und erlernt das Bildhandwerk.....!
Heute waren schon 1 Besucher (13 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=